Vier Mädels in Namibia

Unsere Tour 2019

Drei Tage im Etosha National Park

Dieser Beitrag wird stark verkürzt sein. Wir waren drei Tage im Etosha National Park und haben richtig viele Tier gesehen.

Geschlafen haben wir eine Nacht im Halali Camp und zwei Nächte in Okaukuejo.

Im Okaukuejo Camp gibt es ein tolles Wasserloch, welches abends beleutet ist. Zum Sonnenuntergang sieht man meistens viele Elefanten.

Unterwegs im Park

Zurück

Abschied von Onguma

Nächster Beitrag

Wo war der Geopard?

  1. Irmi

    Coole Bilder!

Schreibe eine Antwort zu Irmi Antwort abbrechen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: