Föhnen im Zeltcamp?
Kein Problem, wenn frau weiß, was sie tun muss!

Nach einem ereignisreichen Tag, einem super schönen Abend mit Gintonic und mehr … sollte bei Simone noch eine schöne Dusche mit Haarwäsche her.

War das Zelt-Camp doch hervorragend mit free WIFI, heißem Wasser, vortrefflicher Verpflegung und Betreuung versehen, so hatte es doch seine Tücken …

Denn nach dem duschen wurde es noch mal richtig spannend bei Thea und Simone im Zelt.

Nach 15 Sekunden föhnen machte es batsch und der Strom war weg 😬.

Unser Guide Stefanis, der schon sein eigenes Zelt aufgesucht hatte, musste noch einmal bemüht werden.

Sicherung rein – Strom wieder an ⚡️👍🏻
Föhn 10 Sekunden an – Strom wieder weg 🙈
Raus ums Eck – Sicherung wieder rein ⚡️
10 Sekunden … Na das kann ja heiter werden 🙃

Nun war wirklich Teamwork angesagt, damit der klatschnasse Kopf doch etwas getrocknet werden konnte: Thea an der Sicherung – Simone am Föhn.

10 Sicherungen später war der Kopf annähernd trocken 😂 … und es konnte endlich zu Bett gehen 🛌.

Beachte stets was in der Zimmerbeschreibung steht! Vom Föhn jedenfalls nix 🤣